TOP

The world's largest organisation in the field of
professional defence and security magazines

moench magazines digital and print

enMönch Publishing Group comprises numerous successful defence publications (magazines, reference publications and books) and maintains a highly selective online presence. Mönch was founded in 1956 by Mr. Jupp Mönch and on request of the German Ministry of Defence the company managed and produced its official publications from that date. In 1967 Mr. Manfred Sadlowski succeeded Mr. Mönch and took the company to a global highly regarded presence.

Today, Mönch magazines cover the world and include joint-ventures for example in Italy and the Middle East. The sole focus of these publications is defence and defence technology. Mönch magazines enjoy financial stability and offer longevity, editorial independence and are available in 5 different languages – each with specific national, regional or global coverage, and each has its own editorial staff and unique focus. We provide platforms that bring suppliers and procurers together peerlessly and professionally.

Mönch meets and exceeds the demanding defence information requirements of decision-makers within the armed forces, governments, military armaments and acquisition authorities, and the global defence industry.

Mönch is headquartered in Bad Neuenahr – Ahrweiler, Germany, from where its management team directs and maintains the Mönch Publishing Group philosophy, corporate mission, and professional standards that are found across the spectrum of its publications, including technical/market reports, analyses, interviews, country and company profiles, and special issues from all parts of the world.

Mönch sets a high standard for quality and success: "Required reading for Defence Professionals".

deDie Mönch Verlagsgesellschaft mbH bringt etliche Publikationen (Zeitschriften, Handbücher und Bücher) im Verteidigungsbereich heraus und hat eine gezielte Online-Präsenz. Der Verlag wurde 1956 von Herrn Jupp Mönch auf Anfrage des Verteidigungsministeriums gegründet und veröffentlicht seither die verschiedensten Publikationen in diesem Bereich. Herr Manfred Sadlowski stieg 1967 in das Unternehmen ein und führte es weiter zu einem international tätigen und weltweit anerkannten Medienhaus.

Heute decken Mönch Zeitschriften thematisch die ganze Welt ab, es gibt Kooperationen z. B. mit Italien und dem Mittleren Osten. Der Schwerpunkt der Publikationen ist ausgerichtet auf den Verteidigungsbereich und die Rüstungstechnologie. Mönch ist finanziell unabhängig und eigenständig und bietet von daher Beständigkeit und redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag publiziert Zeitschriften in fünf verschiedenen Sprachen, jede mit speziellen nationalen, regionalen und/oder globalen Schwerpunkten sowie mit jeweils eigenem Redaktionsteam und Fokus.

Mönch stellt Plattformen bereit, die Hersteller und Beschaffer in professioneller Weise zusammenführen. Die hohen Anforderungen und Erwartungen der Entscheider in den Streitkräften, Beschaffungsorganisationen, Behörden und der weltweiten Verteidigungsindustrie werden dabei übertroffen.

Die Mönch Verlagsgesellschaft mbH hat ihren Sitz in Bad Neuenahr – Ahrweiler – von hier aus stellt die Geschäftsführung die Unternehmensphilosophie und –ziele sowie die professionellen Standards sicher, die sich in dem weiten Spektrum der Printprodukte widerspiegeln (einschließlich Marktanalysen; Interviews, Länderberichte, Unternehmensprofile und Spezialausgaben (von überregionaler Bedeutung)).

Mönch setzt hohe Standards an Qualität und Erfolg: „Pflichtlektüre für Verteidigungsexperten“.

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I agreeMore Information